Startseite Impressum Kontakt  
 

Bad Dürrenberg zur Liste zurück

Volksfeste, Markttreiben

Nicht nur das Gradierwerk und die anderen Sehenswürdigkeiten ziehen Besucher aus nah und fern an. Passend zu jeder Jahreszeit gibt es eine große Veranstaltung, ob Volksfest oder bunter Markt.

 

So startet die Saison mit dem alljährlichen Ostermarkt, jeweils Ostersamstag vor dem Palmen- und Vogelhaus. Kulinarische Spezialitäten, Frühlingsbepflanzung, edle Brände aus Thüringens kleinster Destillerie, aber auch eine Bandbreite ökologischer Lebensmittel, österliche Geschenke und vieles mehr erwartet die Besucher. Entspannung unter Palmen in Palmenhaus oder ein Spaziergang durch den Kurpark mit den unzähligen blühenden Krokussen und Tulpen runden den Tag ab.

 

Ende Juni, jeweils am letzten vollen Wochenende des Monats, findet das weit über Bad Dürrenberg hinaus bekannte Brunnenfest statt. Das Brunnenfest als Volksfest erinnert alljährlich mit dem am Samstag stattfindenden Borlachspiel an den Durchbruch/Erschließung der Solequelle im Jahre 1763. Das Festgebiet im und rund um den Kurpark bietet viele Möglichkeiten, einen entspannenden Tag zu erleben. Auf der Bühne im Kurpark finden musikalische und kulturelle Veranstaltungen statt. Gerade in den lauen Juninächten feiern die Gäste bis weit in die Nacht im Kurpark. Ein weiterer Höhepunkt für die Einwohner und Gäste ist der am Sonntag stattfindende Festumzug durch`s Stadtgebiet.

 

Ein Erlebnis, daß sie sich nicht entgehen lassen sollten - der große Bauernmarkt findet jeweils am ersten Samstag im September statt. Ob auf dem Borlachplatz, oberhalb des Apothekerberges bis hinein in den Kurpark und vor und im Palmen - und Vogelhaus - tausende Besucher sorgen für einen Besucheransturm. Ein buntes Warenangebot, historische Gewerke - authentisch vorgeführt, Biergärten, Blasmusik, Ausstellungen im Palmenhaus - die Zeit vergeht wie im Fluge. Ein Nachmittag im "Biergarten" auf dem Borlachplatz bei Musik, dazu ein sonniger Spätsommertag - das ist der Sommerausklang!

 

Jeweils am 2. Adventwochenende zieht es viele Besucher auf den Platz vor das Palmen- und Vogelhaus  zum Bad Dürrenberger Weihnachtsmarkt. Es ist nicht der klassische Weihnachtsmarkt, sondern vielmehr ein Gemeinschaftsprojekt von Vereinen, Kindereinrichtungen, Schulen und Verwaltung. Ein Fest von Dürrenbergern für (nicht nur) Dürrenberger, ein Fest zum Mitmachen und Anfassen. Zahlreiche festlich geschmückte Zelte und Hütten, Feuertonnen, ein großer Weihnachtbaum und ein Lagerfeuer lassen bei einer Tasse Glühwein oder Tee vergessen, daß es kalt ist. Bis weit in die Abendstunden hinein ist ist das Bad Dürrenberger Weihnachtsspektakel gut besucht.