Startseite Impressum Kontakt  
 
Touristinformation Bad Dürrenberg darf mit Gütesiegel werben

Mit der Verleihung des Gütesiegels "ServiceQualität Deutschland" an die Touristinformation Bad Dürrenberg werden die Anstrengungen der Mitarbeiter gewürdigt, Bad Dürrenberg für Gäste noch attraktiver zu machen.

Das Q-Siegel ist eines der wichtigsten Qualitätssiegel in der deutschen Tourismusbranche.

Bewertet werden hier die Qualität des angebotenen Service, die Qualifizierung der Mitarbeiter, aber auch die Entwicklung weiterer Servicebausteine.

  

Die Überreichung des Siegel fand am 6. März  2013 auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin statt.

  

Jörg Höhne, Amtsleiter "Stadt, Tourismus und Kultur" bei der Stadt Bad Dürrenberg, nahm als ausgebildeter Qualitätscoach und -trainer das Siegel und die Glückwünsche von Sachsen-Anhalts Wissenschafts- und Wirtschaftsministerin Frau Prof. Dr. B. Wolff entgegen.

Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. W. Böhmer schloss sich den Glückwünschen an und wünschte weiterhin viel Erfolg.

  

In der Touristinformation darf nunmehr ganz offiziell das begehrte "Q" verwendet werden.  Damit reihen wir uns ein in die 145 Betriebe/Einrichtungen in Sachsen-Anhalt, welche diese begehrte Auszeichnung tragen dürfen. 

 

In Bad Dürrenberg hat bereits 2012 hat das Hostel "Altes Salzamt" dieses Siegel verliehen bekommen.

Doch was verbirgt sich hinter "ServiceQualität Deutschland"?

"Als Kunde werden Sie heutzutage mit Angeboten überschwemmt. Einerseits können Sie so aus einer Vielzahl von Produkten wählen und zwischen diesen vergleichen, andererseits wird es zunehmend komplizierter den Überblick zu behalten. Das „Q“ als Qualitätssiegel hilft Ihnen, ein perfekt auf Sie abgestimmtes Produkt zu finden:

Qualitätsstandards

Entscheiden Sie sich für einen Q-Betrieb, so können Sie sicher sein, dass sich die Mitarbeiter und Führungskräfte in besonderem Maße der Servicequalität verpflichtet fühlen. Sie setzen alles daran, dass Sie als Kunde sich jederzeit wohlfühlen.

  

Kontrolle

Die Q-Betriebe werden im Rahmen des Qualitätssiegel-Programms permanent überprüft. Ergeben sich aus Kundenbefragungen oder Überprüfungen durch neutrale Tester Verbesserungsmöglichkeiten, so werden diese umgehend umgesetzt.

   

Weiterentwicklung

Im Rahmen von Maßnahmenplänen, die jeder Betrieb aufstellen muss, entwickeln sich die Unternehmen ständig weiter. Die Einhaltung der Maßnahmenpläne wird durch eine unabhängige Prüfstelle gewährleistet.

  

MitarbeiterInnen

Die MitarbeiterInnen der Q-Betriebe werden in speziellen Seminaren geschult und sind somit auf die Bedürfnisse der Kunden hervorragend vorbereitet. Sie lernen ServiceQualität nach innen und außen zu leben.

  

Gastfreundschaft

Die Qualitätsbetriebe möchten sich als herausragende Gastgeber und Dienstleister profilieren. Hier werden Sie kompetent, freundlich und umfassend umsorgt. ServiceQualität ist für Sie eine Überzeugung und nicht nur eine vorübergehende Idee.

Das Qualitäts-Q

Orientieren Sie sich an unserem Zeichen. In Betrieben, die mit dem Q-Siegel ausgezeichnet wurden, werden Sie sich einfach immer besser aufgehoben fühlen."

(Quelle:www.q-deutschland.de)

Logo ServiceQualität DeutschlandÜberreichung der Urkunde durch die Wissenschafts- und Wirtschaftsministerin Frau Prof. Dr.  B.Wolff an Herrn J. HöhneMinisterpräsident a.D., Prof. Dr. W. Böhmer, schloss sich den Glückwünschen anGlückwünsche gab es auch von Lars Jörn Zimmer, Tourismuspolitischer Sprecher im Landtag Sachsen-Anhaltdie begehrte Urkunde zum Qualitätssiegel