Startseite Impressum Kontakt  
 
Blumenuhr im Kurpark

 Liebe Besucher des Kurparkes, manchmal steckt der "Teufel im Detail" - so auch bei unserer Blumenuhr. Ein technischer Defekt ist der Grund, daß die Uhr nicht die aktuelle Zeit anzeigt.Wir arbeiten daran und bitten um ihr Verständnis. 

 

Am 15.01 2012 brachte der MDR in der Sendung „Sachsen – Anhalt Heute“ in der Rubrik Heimatkunde „Alles über Uhren“; ein Schwerpunkt – Blumenuhren.

Bei uns im Land gibt es zwei funktionierende Blumenuhren und eine kaputte. Die Bernburger Blumenuhr schlägt vor dem Rathaus zur vollen und halben Stunde ein paar Takte aus "An der Saale hellem Strande" an. Das Exemplar vor dem schiefen Haus in Wernigerode ist ein beliebtes Fotomotiv. Und die dritte Blumenuhr unseres Landes wartet im Kurpark von Bad Dürrenberg auf ihre Reparatur.“, so der MDR.

 

Viele Bad Dürrenberger haben diese Sendung gesehen und fänden es schade, wenn die Uhr weiterhin still stehen würde. Der Bad Dürrenberger Steffen Müller sieht sich in seiner Auffassung durch diese Sendung bestärkt, dass die Blumenuhr wieder funktionieren soll. Deshalb startet er einen Aufruf.

  „Werte Mitbürger! Immer wieder werde ich nach unserer Blumenuhr im Kurpark gefragt.Leider müssen wir einen Großteil der Anlage erneuern. Die Jahre, man muss richtiger Weise sogar Jahrzehnte sagen, haben deutliche Spuren hinterlassen. Empfänger, Impulsgeber und Antriebsmotor müssen erneuert werden. Doch, die Uhr kann wieder zum Leben erweckt, besser gesagt, in Gang gebracht werden.Allerdings sind nicht unerhebliche Finanzmittel dafür aufzubringen. Das habe ich immer wieder, in meinen Gesprächen mit interessierten Bürgern, betont. Umso erfreuter war ich, als ich stets die gleichen Antworten bekam. „Gern gebe ich eine Spende für unsere Blumenuhr! Das ist doch gar keine Frage.“  

Also möchte ich diese löbliche Einstellung zu dem Projekt Blumenuhr nutzen, um einen Aufruf zu starten. Liebe Mitbürger!

 Sie möchten sich gern an der Instandsetzung unserer Blumenuhr beteiligen. Dann haben Sie, wenn Sie mögen, die Möglichkeit, eine Spende unter dem Verwendungszweck „5800-177000 Blumenuhr“ auf das Konto der Saalesparkasse, BLZ 80053762, Kontonummer: 3410000142 zu entrichten.

Ich gehe natürlich selbst mit gutem Beispiel voran!

 

 

Alle Spender werden, als kleines Dankeschön, in den nächsten Ausgaben unserer Heimatzeitung namentlich genannt. Die Höhe der Spende wird dabei nicht erwähnt. Hier zählt der gute Wille und nicht die Höhe der Summe.

 

 Möchte ein Spender nicht genannt werden, dann bitte das Wort „anonym“ bei Verwendungszweck einfügen. Alle Spenden werden ausschließlich für die Blumenuhr verwendet. Sollten mehr Spendengelder eingehen, als wir für den Kauf der Teile brauchen, werden wir dieses Geld für die Anschaffung und Betrieb von z.B. einem Frostwächter verwenden. Ganz klar, daß ich ständig über den Fortgang der Aktion Blumenuhr berichten werde.  Schon jetzt möchte ich mich für die bisherige Unterstützung durch die Stadtverwaltung und den Mitarbeitern der Kurparkgärtnerei bedanken. Für Ihre Unterstützung sage ich vorab Danke!“
die Blumenuhr soll bald wieder die Zeit anzeigen