Startseite Impressum Kontakt  
 
Bad Dürrenberg, das Tor zum Saalekreis, ist wieder einen Schritt weiter zum Tourismusort!

Für alle Touristen auf der Saale oder dem Saaleradwanderweg gibt es bald einen neuen touristischen Anlaufpunkt. Die ehemalige "Wasserhaltung", zwischen dem Salzamt und dem Borlachturm gelegen, wurde grundlegend saniert.

 

Neben der bereits erfolgten Dachabdichtung und dem Innenausbau erfolgen im Moment Restarbeiten im Außenbereich.

Am 8. April wird diese Objekt im Beisein zweier Landesminister feierlich eröffnet.

 

Ab diesem Tag steht dann der touristiche Knotenpunkt für die Besucher offen. Diese Servicestation bietet neben Toiletten auch Duschräume und Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder und Gepäck sowie Informationen zu den Sehenswürdigkeiten Bad Dürrenberg`s.  

 

Damit wird Bad Dürrenberg für alle Radler und Wasserwanderer aus dem Osten und Süden das "Tor zum Saalekreis".

Außenansicht, neue Türen und Fenster sind bereits eingebautEingangsbereich - Durchgang zu den RadstellplätzenAbstellmöglichkeit für Fahrräder und Schließfächer für GepäckBlick in die Toilettenräume