Startseite Impressum Kontakt  
 

Aktuelles

Gartenträume Sachsen-Anhalt
Am 10.10.2017 wurde es bekannt gegeben - das Netzwerk "Gartenträume" in Sachsen-Anhalt wächst auf insgesamt 50 Gärten und Parks. Mit dabei - der Kurpark der Solestadt Bad Dürrenberg!
Die Entscheidung ist gefallen - Bad Dürrenberg richtet die Landesgartenschau 2022 aus
Die Entscheidung ist gefallen - die Landesgartenschau 2022 wird in Bad Dürrenberg ausgerichtet. Am 28. März wurde die Entscheidung bekannt gegeben.
Frühling im Kurpark
Endlich ist es soweit! Die Temperaturen steigen, die Sonne scheint. Dieses herrliche Wetter lädt zu einem Spaziergang in den Kurpark ein.
Bad Dürrenberger Touristinformation erhält das Qualitätssiegel
Am 7. März 2017 wurde der Touristinformation Bad Dürrenberg das Qualitätssiegel der Servicequalität Deutschland, Stufe 1 überreicht.
Bewerbung zur Landesgartenschau 2022 - Frühblüher werden gesetzt
Salzkristall und Blütenzauber - Wir machen mit! - am 22. Oktober 2016 ab 9.00 Uhr
Stadt Bad Dürrenberg ist auf dem 20. Sächsischen Familientag vertreten
Am 21. Mai findet der 20. Sächsische Familientag in unserer Nachbargemeinde Markranstädt statt.
MDR - Unterwegs in Sachsen-Anhalt
Für die MDR-Sendung "Unterwegs in Sachsen-Anhalt" waren Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren entlang der Straßenbahnlinie 5 unterwegs.
Führung zum Weltgästeführertag
Anläßlich des Weltgästeführertages gab es in diesem Jahr eine weitere Auflage in Bad Dürrenberg. An diesem Tag wurde Deutschlands ältester Eisenbahntunnel in den Mittelpunkt gestellt.
Spendenübergabe "Wir für unser Gradierwerk"
Zum Feiertag, den 6. Januar 2016 wurde die Kirche St. Laurentius wieder zu einem Ort, an welchem Geschichte geschrieben wurde - Wir für unser Gradierwerk.
Benefizkonzert für das Gradierwerk - Wir für unser Gradierwerk
Das Benefizkonzert zum Erhalt des Gradierwerkes wurde ein voller Erfolg. Am 10. Dezember 2015 zeigten viele Bad Dürrenberger, das das Gradierwerk zum Ort gehört!
Bewerberinnen zur Brunnenkönigin gesucht
2016, mit Beginn des 253. Brunnenfestes, endet die Regentschaft der Brunnenkönigin Caroline. Für die Nachfolge werden Kandidatinnen gesucht.
Weihnachts-Benefizkonzert für das Gradierwerk
Weihnachts-Benefizkonzert für das Gradierwerk mit den Jugendchor der Landesschule Pforta am 10. Dezember in der Kirche St. Laurentius
Kaltinhalierhalle
Inhalieren in der Kaltinhalierhalle - wie zu Kurzeiten
Betriebszeiten der Schleuse Bad Dürrenberg
Wichtig für Wasserwanderer auf der Saale sind die Schleusenzeiten der Bad Dürrenberger Schleuse. Die Betriebszeiten sind hier ersichtlich.
252. Brunnenfest am 27. und 28.06. 2015
Für viele war es ein fester Termin am Ende des Monats Juni - das Bad Dürrenberger Brunnenfest.
Spurensuche - Auf den Spuren des Soleaffen
Rätselhaftes im Kurpark mit dem Soleaffen. Geht auf Spurensuche, nehmt ein Heft "Auf den Spuren des Soleaffen" und einen Stift und los geht es.
Erlebnisführung zum Weltgästeführertag
Das Thema "Steine - ihre Geschichte und Geschichten in Bad Dürrenberg" nahmen Bad Dürrenberger Gästeführer auf und luden Interessierte zu einer Führung durch den Ort ein.
Standesamt "Altes Salzamt" - hier kann wieder in geheiratet werden!
Das historische "Alte Salzamt", ein Gebäude aus dem 15. Jahrhundert, wurde nach umfassender Sanierung wieder als Standesamt eröffnet.
9. Dickbootcup am 06. September 2014
Laut war es am Nachmittag des 06. September an der Saale bei Kanuclub Bad Dürrenberg e.V. Hier fanden die Wettkämpfe zum 9. Dickbootcup statt.
MZ-Radpartie in Bad Dürrenberg
Das gab es so noch nicht in Bad Dürrenberg - über 1300 Radler auf dem Borlachplatz.
Spende für das Gradierwerk
Am 19. Mai 2014 überreichte Herr Frank Wacker von der Allianz Generalvertretung symbolisch 2250,00 € für das Gradierwerk.
Gradierwerksführungen im Kurpark
Bis in den Oktober hinein lassen sich das Gradierwerk und der Kurpark von oben ansehen. Jeden Sonntag ist dies möglich.
Atem und Bewegung - Kurs in der Kaltinhalierhalle
Ab 05. März 2014 wird jeweils mittwochs ein Kurs "Atem und Bewegung" in der Kaltinhalierhalle angeboten.
Spende für das Gradierwerk
Mit dem Verkauf von Tafelwasser und der Übergabe eines Schecks mit dem Betrag von 250,00 € möchte der Chef des Bad Dürrenberger Edeka-Marktes zum Erhalt des Gradierwerkes beitragen.
Offizielle Einweihung des neugestalteten Bahnhofareals
Am 11. Februar 2014 gab es am Bad Dürrenberger Bahnhof einen Großen Bahnhof. Damit wurde nun die neuen Bahnhofsanlagen ganz offiziell eingeweiht.
250. "Geburtstag" der Erschließung des Soleschachtes
Der 15. September ist für Bad Dürrenberg ein besonderes Datum. In diesem Jahr jährte sich an diesem Tag das 250. Jubiläum der Erschließung der Solequelle durch den Bergrat Borlach.
Spendenübergabe bei der Dankeschön-Veranstaltung für die Hochwasserhelfer
Ein Dankeschön nach Braunsbedra! Zu der Dankeschön-Veranstaltung im Anschluß an den 13. Bauernmarkt gab es eine Spendenübergabe durch den Bürgermeister von Braunsbedra, Herrn Steffen Schmitz.
Bad Dürrenberg gewinnt die Bronzemedaille bei Entente Florale
"Grüner" Erfolg für Bad Dürrenberg - Bronze beim Bundeswettbwerb "Entente Florale"
Geheimnisse im "Alten Salzamt"
Neben dem Wahrzeichen von Bad Dürrenberg erstrahlt unübersehbar in neuem Glanz das "Alte Salzamt". Nach Jahren der Sanierung der oberen Stockwerke, des Daches und der Fassade wirken die Handwerker noch in den beiden unteren Etagen.
Bad Dürrenberger Tafelwasser
Kurz vor dem Brunnenfest kam es auf den Markt - das Tafelwasser, versetzt mit Bad Dürrenberger Sole. Damit wird weiter Werbung für Bad Dürrenberg und seinem Bodenschatz gemacht.
Borlachring und Medaillon werden Eigentum der Stadt
Zwei weitere Exponate vervollständigen seit dem 27. Juni 2013 die Ausstellung zum Salz und Bergrat Borlach. Der Siegelring und das Medaillon konnten gekauft werden.
Kleine Bahn ganz groß - die Broschüre zur Kohleeisenbahn
Zum "Tag der Industriekultur" am 21. April wurde die gedruckte Geschichte der Kohleneisenbahn Tollwitz - Bad Dürrenberg erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.
Touristinformation Bad Dürrenberg darf mit Gütesiegel werben
Nun ist es soweit - seit dem 17. Januar 2013 darf die Touristinformation offiziell das Gütesiegel "ServiceQualität Deutschland" tragen.
Entente Florale - Bad Dürrenberg wurde ausgewählt
Entente Florale "Gemeinsam Aufblühen" ist ein bundes- und europaweiter Wettbewerb blühender und grünender Städte. Für 2013 wurde Bad Dürrenberg als Teilnehmer mit ausgewählt.
Winter - Führungen
Auch im Winter gibt es reizvolles in Bad Dürrenberg zu entdecken, am besten während einer Führung durch den Kurpark, entlang der Gradierwerke.
Gradierwerke werden wieder berieselt
Die milden Temperaturen der letzten Tage lassen es wieder zu, daß die Gradierwerke mit Sole berieselt werden. Auch die Kaltinhalierhalle ist wieder geöffnet.
Salzfuhrwerk von Lößnitz nach Halle macht Halt in Bad Dürrenberg
Wie vor 200 Jahren rumpelte ein alter Salzwagen, von 2 Kaltblutpferden gezogen über die Landstraßen nach Bad Dürrenberg. Einen Halt gab es am Gradierwerk, am Meller Tor.
MDR-Städträtsel - "Wo bin ich"
Am 14. Dezember war im MDR, Sachsen-Anhalt heute, wieder eine Stadt zu erraten. "Wo bin ich", so die Frage von Moderator Sebastian Deutschmann.
"Aus Salz Gold machen" - die Entwicklung des ehemaligen Salinegeländes
Seit längerer Zeit ist es zu sehen und verfolgen - die alten Ruinen im ehemaligen Salinegelände verschwinden. Die noch vorhandenen Gebäudereste bieten nicht nur einen schlechten Anblick inmitten der Stadt, auch die Einsturzgefährdung ist enorm.
Scheckübergabe - 22222,22 € Spenden für die Windkunst
Der Weihnachtsmarkt vor dem Palmen- und Vogelhaus bildetet die Kulisse für die Scheckübergabe an den Bürgermeister der Stadt Bad Dürrenberg durch den Heimatbund Bad Dürrenberg e.V.
Gutes für Körper und Seele Im SOLE-SPA
Inmitten im Kurpark gelegen liegt eine Oase der Entspannung. Während graue, nasse Herbsttage teilweise auf das Gemüt schlagen empfängt das Team des SOLE-SPA die Besucher mit Herbst - Winter Specials.
MDR drehte "Wie der Salzgeist Bad Dürrenberg zu Reichtum verhalf"
Der Film "Wie der Salzgeist Bad Dürrenberg zu Reichtum verhalf" aus der Reihe Rätsel, Mhyten und Legenden mit Janine Strahl-Oesterreich wurde ab dem 1. September in Bad Dürrenberg gedreht.
1. Finale der Radpolo-Männer-Deutschlandliga
Am 15. September 2012 fand das erste Finale der Radpolo-Männer-Deutschlandliga in Bad Dürrenberg statt. Gastgeber und gleichzeitig Favorit war die Mannschaft des Tollwitzer Radsportverein 1900 e.V.
Andreas Ihle - Bronzemedaillengewinner bei Olympia 2012
Herzlichen Glückwunsch, Andreas Ihle!!! Groß war der Jubel, als der gebürtige Bad Dürrenberger Andreas Ihle mit seinem Partner in London im Zweier-Kajak die Bronzemedaille gewann.
12. Bad Dürrenberger Bauernmarkt
Sommerliches Wetter, ein reichhaltiges Angebot der Händler, Unterhaltung auf dem Borlachplatz und jede Menge ausgelassene Stimmung - das war der 12. Bauernmarkt am 01. September.
Holger Tapper und seinem TAPPER-MARAN
Holger Tapper, Moderator bei Radio Brocken, legt auf seiner Tour durch Sachsen-Anhalt in Bad Dürrenberg an.
Führungen im Kurpark, Museum und an bzw. auf dem Gradierwerk
In Bad Dürrenberg gibt es viele zum Entdecken, auch zum Thema Salz und Sole. Während einer Führung gibt es neue Sichten und Geschichten sowie Fakten zur Salzproduktion und den heute noch impossanten Gradierwerken.
Dieter Bellmann in Bad Dürrenberg
Bergrat Borlach bekam Besuch - der Schauspieler Dieter Bellmann und ein Team vom MDR drehten in Bad Dürrenberg.
15 Jahre Frauenfußball, Silvia Neid zu Besuch
15 Jahre Frauenfußball in Bad Dürrenberg mit Ehrengast Bundestrainerin Silvia Neid
Das 249. Brunnenfest - nun ist es schon wieder vorbei
Muß es erlebt haben, das 249. Brunnenfest im Kurpark. Wer nicht da war hat echt was verpaßt - so die Meinung vieler.
MDR - Show mit Inka Bause
Die Liveshow mit Inka Bause startet am 29.06. in Spergau und ein Gewinner kann dabei ein Wochenende in Bad Dürrenberg gewinnen.
Borlach-Museum wieder geöffnet
Am 24. Mai jährte sich der 325. Geburtstag von J. G. Borlach. Und zu diesem Anlaß wurde auch das Borlachmuseum wieder eröffnet.
Blumenuhr im Kurpark
Der Kurpark und seine Blumenuhr - für viele gehört beides zusammen. Nur ist die Uhr leider defekt. Das zu ändern hat sich der Bad Dürrenberger Steffen Müller vorgenommen und startet nun einen Spendenaufruf.
325. Geburtstag von Johann Gottfried Borlach
24. Mai 1687 - an diesem Tag wurde J.G. Borlach geboren. Der große Salinist in kursächsichen Diensten erschloss im heutigen Bad Dürrenberg die Solequelle unter dem gleichnamigen Turm.
Übergabe des Hostel "Altes Salzamt"
Nun ist es bald soweit - das Hostel wird die ersten Besucher empfangen. Noch wird gewerkelt, letzte Handgriffe sind zu tun. Doch heute, am 08.05. fand die offizielle Übergabe an den Betreiber statt.
Radlerpass - die Saale-Unstrut-Region mit dem Rad entdecken
Ganz nach dem Motto „die Saale-Unstrut-Region per Rad entdecken und mit Auszeichnungen belohnt werden“ lädt der touristische Regionalverband zur Erkundungstour ein.
Neue Eintrittskarten am Gradierwerk
Seit dem 22.04.2012 erhalten die Besucher bei der Gradierwerkbesichtigung Eintrittskarten mit einem anderen Aussehen.
Bauarbeiten an der Straßenbahnlinie 5
Die Linie 5 - zur Zeit in Merseburg durch Baumaßnahmen unterbrochen. Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet und sorgt für eine problemlose Weiterfahrt.
Straßenbahn wird zum Wissens- und Technikexpress
Neue Mission für Straßenbahnlinie 5 - sie wird zum Wissens- und Technikexpress. Am 30. März startete die Linie 5 von Bad Dürrenberg aus zu ihrer Jungfernfahrt in neuer Mission: ab sofort fährt die Linie 5 als Themenbahn durch die Technologieregion.
Mobiler Bücherdienst der Stadtbibliothek
Ab 1. März ist es soweit - für interessierte Bürger aus Nempitz, Tollwitz und Oebles-Schlechtewitz besteht die Möglichkeit, sich Bücher auszuleihen.
Frühjahrsputz 2012
Frühjahrsputz in Bad Dürrenberg - in diesem Jahr am 31. März.
Endlich Frühling!
Begonnen hat er am 1.März, der meteotologische Frühlingsanfang. Müdigkeit macht sich breit, der Mensch möchte am liebsten einfach nur schlafen. Die Natur dagegen erwacht.
Weltgästeführertag in Bad Dürrenberg
Aus Anlaß des Weltgästeführertages fand am 26.02. die 3. Führung in Bad Dürrenberg statt. Durch "Tür und Tor", so das Motto und los ging es ab dem Meller Tor.
Rolf Walker - Ein Nachruf für Christa-Maria Ziese
Vor einigen Jahren habe ich etwas über berühmte Bad Dürrenberger geschrieben. Dazu zählte ich eine bekannte Opernsängerin aus Leipzig, die hier in Bad Dürrenberg gewohnt hatte. Nun erfuhr ich, daß diese Christa Maria im 88. Jahr ihres Lebens vor kurzem in
MDR sendet live aus Bad Dürrenberg
Live aus Bad Dürrenberg sendet der MDR am 15.09. Ganz klar, das Thema "Salz" wird dabei eine Rolle spielen. Sendort ist der Borlachplatz.
Bad Dürrenberger Weihnachtsmarkt
Das war er wieder, der Bad Dürrenberger Weihnachtsmarkt, vom 02. - 04.12.2011. Mit dem Kaffeetrinken am Freitag begann um 15.30 Uhr der Weihnachtsmarkt. Der Sonntag stand im Zeichen des Straßenbahnjubiläums und dem Auftritt der Kinder aus den Kindereinric
20. Geburtstag des Heimatbund Bad Dürrenberg e.V.
20 Jahre Heimatbund Bad Dürrenberg e.V. - dieses Jubiläum wurde von den Mitgliedern und den eingeladenen Gästen am 10. September gefeiert. Entlang der Kurparkgaststätte bis hin zum Heimatbunddomizil erstreckte sich der Festbereich.
Familien-Fahrrad-Fest in Bad Dürrenberg
Schon der Morgen des 5. Juni kündigte es an – es wird ein heißer Sommertag in Bad Dürrenberg. An diesem Tag wurden die Besucher des sechsten Familien-Fahrrad-Festes auf dem Borlachplatz begrüßt.
Der 4. Tag der Industriekultur ist Geschichte
Das war er nun - der 4. "Tag der Industriekultur". In ganz Sachsen-Anhalt öffneten an diesem Tag zahlreiche bergbauliche und technische Objekte und Einrichtungen ihre Pforten für die Besucher.
neue Weinprinzessin im Geiseltal
Eine neue Weinprinzessin im Geiseltal - seit dem 26. März 2011. Es ist Maria Eigenwillig aus Bad Dürrrenberg.
Saale-Unstrut-Radlerpass 2012
Unterwegs an Saale und Unstrut - mit dem Radlerpaß 2012
Verkehrsminister Daehre weiht neu gestaltetes Bahnhofumfeld ein
Am 14.07.2010 war es soweit - das Bahnhofsumfeld, der neue Halte- bzw. Schnittpunkt zwischen Eisenbahn, Straßenbahn, Bus, Auto und Fahrrad wurde feierlich eingeweiht.
Punsch im Park in der vierten Auflage
Zum 4. Advent gab es die 4. Auflage von "Punsch im Park". Passend dazu das schöne, winterliche Wetter - da "lud das Palmenhaus" auf einen Glühwein ein.
Touristische Zusammenarbeit mit Markranstädt
Anläßlich des Schloßfestes in Altranstädt unterzeichneten die Bürgermeister von Markranstädt und Bad Dürrenberg die Kooperationsvereinbarung.
US-Generalkonsulin Katherine Brucker besucht Bad Dürrenberg
Das US-Generalkonsulat geht auf Radtour entlang der Saale und Ilm und macht Stopp in Bad Dürrrenberg. Am 03.Mai besuchte die Generalkonsulin die Radstation.
Zum Volksfest unterhalb des Borlachturm wurde die Einweihung des neuen Radknotenpunktes
Endlich ist es geschafft! Die ehemalige Wasserhaltung am Fuße der Borlachtreppe wurde saniert und am 8. April feierlich eingeweiht.
Bad Dürrenberg, das Tor zum Saalekreis, ist wieder einen Schritt weiter zum Tourismusort!
Bald ist es soweit. Am Saaleradweg, neben dem Borlachturm, wird am 08. April der neue touristische Knotenpunkt eingeweiht.
Bad Dürrenberg im Bildband Sachsen-Anhalt
Im neuen Bildband des Landes Sachsen-Anhalt präsentiert sich Bad Dürrenberg als Erholungsort mit seiner "salzigen" Geschichte.